Umgebung

    Inmitten der eindrucksvollen Landschaft der Schleswigschen Geest befindet sich die Gemeinde Wanderup, deren Historie vermutlich bis in das 14. Jahrhundert zurückreicht. Eine frische Brise, saubere Luft und die weite Landschaft mit  traditionellen Knicks  , damit beginnt die Erholung direkt vor der Haustür., Durch eine gut durchdachte Infrastruktur sind Ärzte und Läden schnell zu Fuß zu erreichen.Das Dorfmuseum in der ehemaligen Schule sollte im Rahmen eines Besuchs besichtigt werden.
Ein paar Fahrminuten entfernt befindet sich die Stadt Flensburgmit ihrer einzigartige historische Altstadt mit malerischen Kaufmannshöfen, alten Märkten und historischen Fassaden. Die über einen Kilometer lange Einkaufsstraße mit ihren rund 500 Ladengeschäften lädt zum Bummeln und Stöbern ein.   umgebung2.jpg 
umgebung3.jpg   Auch das kulturelle Angebot Flensburgs kann sich sehen lassen. Anspruchsvolle Unterhaltung bieten beispielsweise das Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester oder die Niederdeutsche Bühne. Im Sommer wird dieses Angebot ergänzt durch das „Schleswig-Holstein Musik Festival” und die „Flensburger Hofkulturtage”. Aber auch die traditionelle „Rumregatta” der historischen Berufssegler, das „Flensburger Klassiker-Festival” mit alten Yachten und dem Stadtfest „Tummelum” sowie das bekannte “Flensburger Dampf-Rundum”, ein Treffen alter Dampfschiffe und -maschinen, locken Besucher aus dem ganzen Bundesgebiet und dem europäischen Ausland in die Fördestadt.
In der näheren Umgebung locken das Ostseebad Glücksburg mit seinem berühmten Wasserschloss sowie die Landschaft Angeln mit seiner schönen Landschaft und den alten Höfen. Auch die dänischen Städte Sonderburg, Apenrade oder Tondern sind von Flensburg aus einfach zu erreichen. Mit etwas mehr Zeit lassen sich Ausflüge nach Kiel oder Hamburg oder auf eine der zahlreichen Nordseeinseln planen.   umgebung4.jpg 
umgebung5.jpg   Aber nicht nur auf dem Wasser, sondern auch in der Handball-Campushalle ist Flensburg Spitze. Die SG Flensburg-Handewitt spielt seit Jahren an der Spitze der Handball-Bundesliga und bei den Internationalen Turnieren. Die „Hölle-Nord” ist unter Handballfans in der ganzen Bundesrepublik bekannt und bei den gegnerischen Mannschaften gefürchtet.

 

 

Kontakt

Landhaus an der Linnau

An der Linnau 2

24997 Wanderup

04606 94 37 40

info@landhaus-wanderup.de

© 2014 Seniorenzentrum-am-Gut - Impressum - Datenschutz - Login - Webdesign Hamburg